Berufsverband

Berufsverband coacht Führungskräfte

Führungskräfte-Gruppencoaching durch die Mitglieder des Berufsverbands pferdegestützter Coaches e.V

Vernetzung und Kooperation – auch hierfür steht der Berufsverband! In der vergangenen Woche fand ein großes Führungskräfte-Coaching statt – durchgeführt von 5 Coaches aus dem Berufsverband. Wir widmen uns nicht nur der Forschung, Qualitätssicherung und psychologischen Fundierung im pferdegestützten Coaching, sondern auch der Praxis. Wir sind ein Netzwerk professionell arbeitender Coaches und unterstützen uns gegenseitig.www.bvp-coaches.de

Berufsverband Mensch&Tier

Berufsverband pferdegestützter Coaches e.V. in der Mensch&Tier

In der Zeitschrift Mensch&Tier ist ein Beitrag über unseren Berufsverband erschienen. “Es ist eine wachsende Nische: Pferdegestütztes Coaching wird immer beliebter. Eine Gruppe fundiert ausgebildeter Coaches, die nach hohen Qualitätsstandards mit Pferden arbeiten, hat sich daher zusammengeschlossen und den Berufsverband pferdegestützter Coaches e. V. gegründet.” Nachzulesen unter: https://www.mensch-heimtier.de/magazin-menschtier/beitrag-menschtier/detail/berufsverband-nimmt-die-arbeit-auf.html

Schuhe und Pferdehufe

Bericht über den Berufsverband pferdegestützter Coaches e.V. bei Pferdekult

Qualität, Professionalität und Wissenschaft im Pferdecoaching! Das pferdegestützte Coaching wird immer beliebter und gefühlt gibt es in jedem Stall einen Coach, der mit Pferden arbeitet. Da kann man leicht den Überblick verlieren, wer wirklich qualifiziert ist. Ein ähnliches Bild zeigt sich, wenn man bei Google „pferdegestütztes Coaching“ eingibt. Wer das einmal probiert, wird sich wundern: …

Bericht über den Berufsverband pferdegestützter Coaches e.V. bei Pferdekult Mehr

Logo Berufsverband pferdegestützter Coaches

Gründung des Berufsverbands pferdegestützter Coaches e.V.

Der Berufsverband pferdegestützter Coaches ist jetzt ein eingetragener Verein. Ziel ist es, das pferdegestützte Coaching auf wissenschaftlicher und praktischer Ebene weiter zu etablieren und zu professionalisieren. Hier sollen außerdem die Forschung sowie die beruflichen Kompetenzen gefördert werden. Neben Fortbildungen für die pferdegestützten Coaches stehen die Öffentlichkeitsarbeit und das Vernetzen der Pferdecoaches untereinander im Vordergrund.