Pferdecoaching

Jahrestagung Gruppenbild 2022

Jahrestagung 2022 des Berufsverbands

Nachdem wir uns letztes Jahr coronabedingt nur digital sehen konnten, war es dieses Jahr endlich soweit und wir haben uns im schönen bergischen Land persönlich gesehen. Aus allen Himmelsrichtungen und sogar aus Österreich kamen fast 30 pferdegestützte Coaches zusammen. Neben Präsentationen zu verschiedenen wissenschaftlichen Studien mit anschließenden Diskussionen und Gruppenthemen ging es vor allem um …

Jahrestagung 2022 des Berufsverbands Mehr

Berufsverband Mensch&Tier

Berufsverband pferdegestützter Coaches e.V. in der Mensch&Tier

In der Zeitschrift Mensch&Tier ist ein Beitrag über unseren Berufsverband erschienen. “Es ist eine wachsende Nische: Pferdegestütztes Coaching wird immer beliebter. Eine Gruppe fundiert ausgebildeter Coaches, die nach hohen Qualitätsstandards mit Pferden arbeiten, hat sich daher zusammengeschlossen und den Berufsverband pferdegestützter Coaches e. V. gegründet.” Nachzulesen unter: https://www.mensch-heimtier.de/magazin-menschtier/beitrag-menschtier/detail/berufsverband-nimmt-die-arbeit-auf.html

männlicher Coachee neben Stute Belara

Emotionen als Prädiktoren für den Interventionserfolg in pferdegestützten Coachings

In unserer Studie, die in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift “Mensch & Pferd international” erschienen ist, haben wir Emotionen als Erfolgsfaktoren im Pferdecoaching untersucht. Im Rahmen der Studie füllten die Probanden, die an pferdegestützten Coachings teilnahmen, an drei Messzeitpunkten Fragebögen zu ihren Emotionen und zum Coaching-Erfolg aus. Die Auswertung konnte zeigen, dass sich die Aktivierung, …

Emotionen als Prädiktoren für den Interventionserfolg in pferdegestützten Coachings Mehr

Cavallo pferdegestütztes Paarcoaching

CAVALLO beim pferdegestützten Paarcoaching von Pferdecoaching Prof. Dr. Kathrin Schütz

In der Dezember-Ausgabe 2020 ist ein Artikel über das pferdegestützte Paarcoaching bei Prof. Dr. Kathrin Schütz erschienen. Dabei ging es unter anderem um die Themen Kommunikation, Wirkung und Ausstrahlung, Rollenverteilung und Vertrauen. Die Übungen absolvierten die beiden Teilnehmer Lea und Hartmut mit Stute Pasadena, die seit knapp 10 Jahren als vierbeinige Co-Trainerin im Coaching “mitarbeitet”.