Professionalität & Ressourcenorientierung

Coachings und Seminare

Persönlichkeitsentwicklung für mehr Selbstbewusstsein, Führungsqualität und Klarheit

Einzelcoaching mit Stute Belara

Unsere pferdegestützten Coachings richten sich an Privatpersonen (Erwachsene, Young Talents, Kinder, Jugendliche), Führungskräfte und Gruppen/Teams unterschiedlicher Branchen. Wir arbeiten ressourcenorientiert mit dem Ziel, die Kompetenzen unserer Klienten herauszuarbeiten und sie zu stärken.

In den Coachings können verschiedene Themenschwerpunkte gesetzt werden, wie beispielsweise:

  1. Verdeutlichen der Selbst- & Fremdwahrnehmung und der eigenen Ausstrahlung
  2. Spiegeln des Kommunikations- und Führungsverhaltens
  3. Treffen von Entscheidungen
  4. Setzen von Grenzen
  5. Stärken des Selbstbewusstseins und der Selbstwirksamkeitserwartung
  6. Steigern des eigenen Vertrauens in sich und andere

Das sind unsere Coaching-Varianten im Überblick:

Einzelcoaching

Beim Einzelcoaching steht eine Person im Fokus. Sie erhalten von unseren Pferden und uns ein Spiegelbild Ihres Verhaltens. Weitere Personen sind nicht anwesend. Die pferdegestützten Übungen werden gefilmt und im Anschluss im Seminarraum analysiert, damit Sie einen Abgleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung haben (d. h. wie Sie die Übungen wahrgenommen haben und wie es von außen gewirkt hat). Hier wird Ihnen durch unsere Experten erklärt, warum die Pferde an welcher Stelle im Parcours wie reagiert haben und es folgt der Transfer in den Alltag.

Horse-Assisted Stress Reduction (HASR®)

HASR® wurde von Prof. Dr. Kathrin Schütz entwickelt und ist eine Methode zur Stressreduktion und Beseitigung von Blockaden mittels Unterstützung eines Pferdes. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus dem Herausarbeiten der stressauslösenden Blockaden und dem Auflösen dieser Blockaden mittels schneller Blickbewegungen des Klienten (ähnlich dem EMDR), Klopfakupressur und pferdegestützter Arbeit.Die negativen Affirmationen des Klienten werden fokussiert sowie im Anschluss positive Affirmationen (bekannt auch als Glaubenssatzarbeit) herausgearbeitet und verinnerlicht. Unterstützt wird diese Methode durch den wissenschaftlich fundierten Myostatiktest (Muskeltest), um die negativen, stressauslösenden und die positiven Faktoren zu ermitteln und den Erfolg der Methode zu sichern. Embodiment-Ansätze und die Imaginationsarbeit runden das Coaching ab. Es handelt sich um eine Integration verschiedener wissenschaftlich fundierter Methoden, die – unter Einbezug des Mediums Pferd – höchst wirksam sind.

wingwave®/EFT-basierte Klopfakupressur

Das wingwave® Coaching und die EFT-basierte Klopfakupressur sind Konzepte des Kurzzeit-Coachings, bei denen einerseits mit schnellen Blickbewegungen des Klienten (wie in der REM-Phase im Schlaf) und andererseits mit dem Klopfen von Akupressur-Punkten gearbeitet wird. Beide Methoden sind wissenschaftlich fundiert und nachweislich wirkungsvoll. Hiermit lassen sich Blockaden lösen und Stress kann abgebaut werden. Ebenso sind diverse weitere Bereiche bekannt, in denen diese Interventionen eingesetzt werden können. Bei der Klopfakupressur handelt es sich um eine Kombination aus Elementen der Emotional Freedom Technique und der Thought Field Therapy. Der Vorteil an dieser Methode ist, dass die Technik auch eigenständig von den Coachees zuhause eingesetzt werden kann. Wir arbeiten seit Jahren mit beiden Methoden in erster Linie pferdegestützt.

pferdegestütztes Coaching für Kinder

Pferdegestütztes Coaching für Kinder und Jugendliche

Pferde können im Coaching das Selbstbewusstsein und die Selbstwirksamkeitserwartung von Kindern stärken. Der Erfolg, mit dem Pferd beispielsweise einen Parcours geschafft zu haben, kann dazu führen, auf sich und das eigene Handeln stolz zu sein. Dies kann auf den Alltag übertragen werden. In der Arbeit mit den Pferden sind Kinder nachweislich besonders aufmerksam und konzentriert. In der Arbeit mit dem Coach und dem Pferd können verschiedene Themen bearbeitet werden, z. B. Stress in der Schule, Angst vor Prüfungen / Präsentationen oder auch Kommunikationsschwierigkeiten mit Freunden. Je nach Thema kann das pferdegestützte Coaching mit der Horse-Assisted Stress Reduction (HASR®), der EFT-basierten Klopfakupressur oder dem wingwave® Coaching kombiniert werden. Die Videoanalyse wird i.d.R. erst bei Jugendlichen eingebaut, um die Selbst- und Fremdwahrnehmung zu verdeutlichen.

Gruppencoaching für Arztpraxen

Young Talents Coaching

Inspiriert durch die Ergebnisse einer studentischen Forschungsarbeit entstand im Jahr 2014 die Idee, ein speziell abgestimmtes Konzept des pferdegestützten Coachings auf Abiturienten, Studierende und Young Professionals zu entwickeln. Seitdem führen wir die Young Talents erfolgreich durch, um auf die speziellen Wünsche, Bedürfnisse und Themen der jungen Personen einzugehen.

Gruppen- und Teamcoaching

Beim pferdegestützten Gruppen- oder Teamcoaching werden relevante Themen eines gesamten Teams oder einer Gruppe betrachtet. Die Gruppen bestehen idealerweise aus 6 bis maximal 12 Personen. Beim Gruppencoaching weisen die Personengruppen häufig die gleiche oder eine ähnliche Führungsebene mit ähnlichen Themen im Coaching auf, haben aber im Arbeitsalltag nicht zwangsläufig miteinander zu tun, sondern arbeiten in ihren jeweiligen Teams. Beim Teamcoaching handelt es sich um eine Gruppe von Personen, die im Arbeitsalltag zusammen arbeiten und hierdurch ähnliche Themen mitbringen.

Pferd und Coachee beim pferdegestützten Coaching

Multimodales Stressmanagement & mentale Stärke

Das 1,5-tägige Mental- und Stressmanagement-Coaching richtet sich an Personen, die Entspannung und Gelassenheit in ihren stressigen Alltag bringen möchten und diesem mit mehr Leichtigkeit und Achtsamkeit begegnen wollen. Neben der Arbeit mit den Pferden (inkl. Transfer in den Alltag), gezielten Übungen aus dem multimodalen Stressmanagement und Erläuterungen für zuhause werden negative Affirmationen (Glaubenssätze) und unangenehme, mit Stress behaftete Situationen im besprochen und in Souveränität umgewandelt. Hier steht außerdem die Burnoutprophylaxe im Vordergrund. Die naturbelassene und ruhige Umgebung am Niederrhein bietet im Anschluss an die beiden Coachingtage weitere Erholungsmöglichkeiten.

Pylonen im pferdegestützten Einzelcoaching

Pferdegestütztes Schnuppercoaching

Auf Anfrage bieten wir Ihnen für Ihr Unternehmen ein ca. einstündiges Schnuppercoaching an. Hier lernen Sie uns, die Co-Trainer und die Methode der pferdegestützten Persönlichkeitsentwicklung in komprimierter Form kennen (ohne Videoanalyse).

Haben Sie Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Die im pferdegestützten Coaching eingesetzten Techniken basieren auf wissenschaftlich nachgewiesenen Methoden und werden seit vielen Jahren praktiziert.
Sie sind kein Ersatz für eine ärztliche und / oder psychotherapeutische Behandlung.